Shotokan Karate Feldkirch

Shotokan Karate Feldkirch
Shotokan Karate Feldkirch
Shotokan Karate Feldkirch
Shotokan Karate Feldkirch
Direkt zum Seiteninhalt

  
Shotokan
      
KARATE Feldkirch
____________________________________________________________


NEWS

Trainingslager 2024
Was für ein tolles Wochenende in Ebnit – trotz Dauerregen ließen sich die 30 Karatekas den Spaß und die Freude beim traditionellen Trainingslager in Ebnit vom Shotokan Karate Club Feldkirch nicht nehmen.

Mit vielen abwechslungsreichen Trainingseinheiten durch die Trainer – angefangen von Kata, Kihon und Kumite bis hin zu den intensiven Workouts, Frühsport und Mentalentrainings kam der Sport, aber auch der Spaß und die Freude nicht zu kurz.

Es ist und bleibt ein traditionelles Highlight für alle Karatekas vom Shotokan Karate Club Feldkirch



– wir freuen uns jetzt schon auf EBNIT 2025.

___________________________________
Euer KC-Feldkirch Team


'Was ihr durch Worte anderer gelernt habt,
werdet ihr schnell vergessen.
Was ihr mit eurem ganzen Körper verstanden habt, daran werdet ihr euch euer Leben lang erinnern.'  - Meister Gishin Funakoshi

"Karate" oder wie es richtig heißen müsste "Karatedo", bedeutet übersetzt etwa so viel wie "Der Weg der leeren Hand" und meint damit den Lebensweg mit einer leeren bzw. unbewaffneten Hand.

Diese Kampfkunst mit defensivem Charakter wurde ursprünglich unter Einflüssen aus China auf Okinawa als waffenlose Selbstverteidigungs- oder Kriegskunst entwickelt und gelangte erst am Anfang des letzten Jahrhunderts durch Gishin Funakoshi mit der von ihm entwickelten Stilrichtung "Shotokan" nach Japan.

Der Leitspruch lautet sinngemäß auch heute noch:
Oberstes Ziel im Karate ist weder Sieg noch Niederlage, der wahre Karatekämpfer strebt nach der Vervollkommnung seines Charakters.

Shotokan Karateclub Feldkirch
ZVR-Zahl: 731703775
Obfrau: Eva Dellemann-Itchara

Zurück zum Seiteninhalt